close
Equipment

PXG Golfschläger – Die Geheimwaffen aus den USA

bob_parsons_cart

Was ist PXG?

PXG steht für „Parsons Xtreme Golf“ und wurde 2014 von Bob Parsons gegründet. Bob Parsons, bekannt als amerikanischer IT Milliardär und Golffreak, hat sich selbst das Ziel gesetzt, die besten Golfschläger aller Zeiten zu entwickeln.Er war es leid Jahr für Jahr auf Marketing Versprechen vieler gängiger Golfschlägerhersteller zu vertrauen und begann sein Projekt. Zum einen räumte er PXG ein extrem hohes Budget für die Entwicklung ein und zum anderen konnten durch die hohen Verkaufspreise für den Golfmarkt erstmals spezielle Materialien und neuartige Technologien eingesetzt werden. Mit dem Slogan „Nobody makes golf clubs the way we do. Period.“ hat es PXG geschafft, innerhalb kurzer Zeit in den Golfmaterial-Olymp aufzusteigen.

Was ist das Besondere an einem PXG Eisen?

Zum ersten Mal wurde ein Eisenkopf mit einem Hohlraum und einer Kunststoff-füllung versehen, durch welchen sich folgende Vorteile ergeben:

  1. Man spart enorm an Gewicht ein, welches man dann im Gegenzug an die Außenseiten rund um den Schläger platzieren kann.
  2. Die Schlagfläche ist extrem dünn, wodurch eine sehr hohe Ballgeschwindigkeit und damit Schlagweite erreicht werden kann.
  3. Durch die Kunststofffüllung entsteht ein sehr weiches Schlaggefühl mit einem besonderen Klang im Treffmoment. Dadurch kann der Spieler schlechte Treffer besser von guten Treffern unterscheiden.
  4. Durch den tiefen Schwerpunkt kann selbst bei längeren Eisen eine hohe Flugbahn erreicht werden. Speziell für etwas ältere/langsamere Spieler ein großer Vorteil.
  5. Der extrem weiche Stahl ermöglicht eine Anpassung von Loft- und Liewinkel von über 4°. Extreme und kontinuierliche Anpassungen sind völlig problemlos.
pxg_teaser

 

Nach ziemlich genau drei Jahren Entwicklungszeit ist nun neue Eisenserie auf den Markt gekommen, die „GEN 2“, also Generation zwei der hochmodernen Eisen. Mit vier unterschiedlichen Kopfbreiten wird hier jedem Spielertypen das passende Werkzeug in die Hand gelegt. Zudem können die unterschiedlichen Köpfe auch innerhalb eines Sets miteinander kombiniert werden.

PXG Eisen Klassen

Hölzer, Driver und Hybride von PXG

Passend zu der neuen Gen2 Eisen Linie präsentiert PXG nun auch eine neue Serie in Sachen Driver, Fairwayholz und Hybrid.

Für den Driver werden gleich zwei ganz unterschiedliche Modelle angeboten. Die „X“ Version mit klarem Fokus auf Schlagweite und der „XF“ (Extreme Forgiveness) Kopf um maximalen Fehlerverzeihbarkeit zu erlangen. Im Folgenden geben wir euch einen Überblick über die Fakten der “GEN 2” Reihe.

 GEN2 0811 X Driver

Das „X“ Modell sticht durch eine hohe Ballgeschwindigkeit und niedrige Backspinrate heraus. Dadurch lassen sich enorme Schlagweiten erzielen. Features des GEN2 0811 X Driver:

  • Sportliches Kopfdesign mit Carbon- und Honigwabentechnologie für maximale Schlagweite
  • Der tiefe und weit vorne positionierte COG (Schwerpunkt) reduziert den Backspin und fördert Speed und Rollverhalten des Balles
  • Das Kopfgewicht lässt sich um satte 30g verändern
  • Durch die Verteilung der Schrauben lässt sich der Schwerpunkt sekundenschnell verschieben und Slice sowie Hook können bekämpft werden
  • Loftspanne von 7,5° bis 13,5° in RH&LH verfügbar
PXG 0811X Driver
GEN2 0811 X Driver

GEN2 0811 XF Driver

Das „Xtreme Forgiving“ Modell verspricht maximale Fehlerverzeihbarkeit und damit mehr Fairwaytreffer. Bislang ist uns kein anderer Driver mit einem derart hohen MOI und damit verbundenen Spielkomfort bekannt. Features des GEN2 0811 XF Driver:

  • Die Carbonkrone spart Gewicht und ermöglicht eine perfekte Gewichtsverteilung
  • Das Kopfgewicht lasst sich um 16 Gramm durch das einzigartige Schraubensystem verändern
  • Der MOI (Trägheit) liegt exakt an der Grenze der Zulassung
  • Eine rießige Loftspanne von 7.5° bis 15.5° ist RH&LH verfügbar
  • Das Honigwaben Insert sorgt für ein extrem weiches Schlaggefühl
PXG 0811XF Driver
GEN2 0811 XF Driver

GEN2 0341X Fairway

Mit den neuen Fairwayhölzern kann PXG Golfer von Profi bis absoluter Freizeitspieler bedienen. Die große Loftrange und die Gewichtsschrauben erlauben extreme Anpassungen hinsichtlich des Ballfluges. Auch hier setzt PXG auf die leichte Carbonkrone und das Honigwaben Inlay – so lassen sie die neuen Fairways vom Tee als auch vom Boden sehr einfach spielen. Ein hoher Ballflug mit wenig Spin sind charakteristisch für diese neuen Waffen.

PXG Fairways
GEN2 0341X Fairway

GEN2 0317X Hybrid

Der wohl wichtigste Schläger für den Otto-Normal-Golfer. Die Loftrange von 29,5° bis 15,5° ermöglicht den Verzicht auf lange Eisen und sogar Fairwayhölzer. Die gewünscht Flugkurve (Draw vs. Fade) lässt sich mittels Gewichten feinjustieren. Das PXG Hybrid produziert wenig Backspin und erzielt trotzdem eine hohe Flugbahn um ein Grün zu attackieren.

PXG Hybrids
GEN2 0317X Hybrid

PXG Wege und Putter gefällig?

Neben Eisen und Hölzern bietet PXG natürlich auch Wedges sowie Putter an. Die Wedges sind in verschiedenen Grinds (= Sohlenform) sowie allen erdenklichen Loftwinkeln erhältlich. Das Highlight bei den Wedges sind die in über 3 Stunden Maschinenzeit aus einem einzigen Metallblock gefrästen Wedges mit den provokanten Namen: „Sugar Daddy“ oder „Romeo“.

Bei den Puttern gibt es mittlerweile über zehn verschiedene Modelle, welche mit verschiedenen Gewichten, Winkeln und Schaftkrümmung erhältlich sind. Eine enorm hohe Trägheit macht die Putter sehr stabil und damit fehlerverzeihend.

PXG Weges und Putter

 

PXG Bags und Softgoods

Um das Sortiment zu komplettieren, sind auch verschiedene Bags sowie ein umfangreiches Kleidungssortiment erhältlich. Alle in Europa verfügbaren Artikel sind im Online Shop bestellbar. Auch bei den Bags und Accessoires hält PXG sein Qualitätsversprechen, die überwiegend aus Nappaleder gefertigten Schlägertaschen und Kleinlederwaren lassen keine Wünsche offen.

PXG bags
Stand Bag mit Carbon Beinen

 

Wo kann man einen PXG Schläger testen/kaufen?

Seit dem Frühjahr 2018 hat die Firma HIO Fitting, mit ihrem Headquarter in München, die PXG Distribution in Zentraleuropa übernommen. HIO Fitting fungiert als Europazentrale für PXG und hat alle Schläger mit einer riesigen Auswahl an Schäften zum Testen vor Ort. „Von der Stange“ in Golfshops oder im Onlinevertrieb gibt es die Schläger nicht zu erwerben. Aufgrund der Vielfalt und den etlichen Einstellmöglichkeiten an den PXG Schlägern empfiehlt sich eine professionelle Fitting Analyse. Diese ist über folgenden Link buchbar:

https://www.hio-fitting.de/de/booking

Ein Fitting für Eisen dauert circa 1,5h und ist ab 75€ erhältlich. Möchten sie auch Hölzer, Wedges oder Putter testen sind entsprechend längere Pakete wählbar.

Steckbrief HIO Fitting

HIO bietet auf rund 600qm im Münchner Westen eine in Europa einzigartige Fittinganalyse. Mit modernster Messtechnologie können bis zu vier Golfer gleichzeitig hunderte Schaft-Kopf-Kombinationen testen und vergleichen.

99cc00

HIO Fitting GmbH

Bertha-Kipfmüllerstraße 27

81249 München

Mail: info@hio-fitting.de

Web: www.hio-fitting.de

Tel.: 089 96030575

Marco

The author Marco

Leave a Response